Ohne Bäume kein Leben
    Bäume spenden Leben.    Bäume zu schützen ist Bürgerpflicht!


Nordirland

Kylemore Abby am Pollacappul Lake

Während meiner Nordirland-Rundreise stand auch der Besuch von Kylemore Abby im Programm. Kylemore Abby ist die älteste irische Benediktinerrinen-Abtei, die heute noch bewirtschaftwt wird.

Das Kloster wurde 1665 gegründet.

Kylemore Abby liegt in Connemara im County Galway, im Westen der Provinz Connacht.

Connemara ist landschaftlich "geteilt" - den nördlichen Teil prägen über 700 m hohe Berge mit dem Connemara-Nationalpark (1980 gegründet). Im Süden Connemara erstrecken sich weitläufige Heide- und Moorgebiete.

Auf meinem Spaziergang von Kylemore Abby zur Neo-Gothic Chruch (vom Kloster zur Kirche) beeindruckte mich die verträumte Landschaft mit ihrem schönen alten Baumbestand

 Kylemore Abby - wurde 1867 bis 1871 - Bauherr Mitchell Henry - Großindustrieller und Politiker, lebte hier bis zu seinem Tod 1910

 Schloss mit Pollacappul Lake

im Schlosspark von Kylemore Abby

am Lake (See) entlang                    --->


 

       ein Platz zum Innehalten

<---

Blick auf die Berge der Connemara

standhaft bei Sturm und Wind ?!

sehr alte Kiefer: fest im Boden verankert...

… verzweigt in alle Richtungen - immer wieder abgesägt und doch voller Leben...  

angelehnt an einen starken Baum

Palmen wachsen ungehindert, denn strenge Winter und Fröste gibt es hier nicht



 es war nur ein kurzer Spaziergang mit bleibenden Erinnerungen an eine naturbelassene Landschaft inmitten der Connemara. Die Connemara ist eine Region im Westen Irlands in der Grafschaft Glaway ( am Atlantik). Landschaftlich ist die Connemara zweigeteilt: Nordteil bis zu 700 m hohe Berge, Südteil: Heide- und Moorlandschaft.

zurück zur Auswahl