Ohne Bäume kein Leben
           Bäume spenden Leben.   Bäume zu schützen ist Bürgerpflicht!

Bockwindmühle am Gülper See bei Prietzen -

Ausgangspunkt einer Wanderung 

                                       mit dem NABU

ich hatte das große Glück, am 13. November 2015 mit einigen Freunden (Ornithologen) des NABU Brandenburg an einer Vogelbeobachtung am Gülper See teilzunehmen

Unser Weg führte von Falkensee über Nauen- Ribbeck- Stölln- Friesack- Rhinow nach Prietzen. 

Dort trafen wir uns an der Bockwindmühle mit Frau Clausner von der Naturwacht Brandenburg - Frau Clausner  führt uns über den Naturlehrpfad entlang des Gülper Sees zu einem sehr schönen Aussichtsturm...

 Plötzlich sehen wir "etwas" Fliegendes am Himmel... ein Seeadler lässt sich auf einem Baum nieder... leider zu weit entfernt, um mit dem 400er Teleobjektiv ein gutes Foto machen zu können...  Wir hatten auch zwei Spektive dabei, die natürlich eine großartige Sicht auf den Seeadler boten... Meine Bilder weiter unten 

diese zwei Bilder von der Bockwindmühle hat Frau Clauser, Naturwacht Brandenburg, zur Verfügung gestellt - ich darf die Bilder ausstellen. DANKE

die alte Bockwindmühle in Prietzen aus dem Jahr 1773 steht nahe dem Gülper See. Heute wird die Mühle von der Uni Potsdam gemeinsam mit dem NABU genutzt, wenn Vorgelberingungen durchgeführt werden

Seeadler, gut versteckt, mindestens 30 Min saß der Seeadler still und bewegte nur ab und an den Kopf... 

Wir setzten unsere Wanderung zum Aussichtspunkt in der beginnenden Abenddämmerung fort...





der Beobachtungsturm ist erreicht - von hier eröffnet sich ein unvergleichlich schöner Blick auf den See und das "Geschehen"... doch das "Geschehen" blieb aus 

wir warten auf den Einflug der Wildgänse, vergeblich, Enten schwammen in die Schilfzone

Sonnenuntergang - Blickrichtung Strohdehne

abendliche Impression vom Beobachtungsturm (Bilder sind nicht fotografisch bearbeitet!)




Wanderung mit den Ornithologen ist im Video zusammengefasst (klick auf die 4 Pfeile, Video wird in full HD vergrößert)

Bockwindmühle in Prietzen. Weil Männe an der oben geschilderten Wanderung nicht teilnahm, sind wir im Frühjahr des darauffolgenden Jahres wegen der Mühle nach Prietzen gefahren, anschließend zum Gülper See

Blick von der Mühle in die Landschaft um Prietzen - re. Häuser in Prietzen

"Parkplatz" unterhalb der Bockwindmühle - unsere Tour führt weiter nach Gülpe zum See klick hier

nächste Seite: Kopfweiden-Wald