Ohne Bäume kein Leben
            Bäume spenden Leben. Bäume zu schützen ist Bürgerpflicht!

Kuriositäten

 

Wenn die Natur gestaltet - Wenn Künstler gestalten
Kuriositäten und Schönes von und mit Bäumen

Ein Haus für Bäume - wer im Wald nicht wachsen will, sucht sich ein Plätzchen in einer alten Villa in Falkensee... Das Foto hat eine naturliebende Falkenseerin  zur Verfügung gestellt.

Wurzelornamente an einer alten Weide am Falkenhagener See - mit etwas Fantasie erkennt man auch einen Tierkopf mit offenem Maul

Blattranke

die Blattranke ist gut zu erkennen

die Wurzel konnte sich nicht entscheiden... gesehen in Falkensee, Galafa-Erdenwerk

Einfahrt verboten, aber nicht für die Wurzel - das Büro-Gebäude samt Efeuranke ist inzwischen abgerissen

ein Schelm, wer anderes denkt - unsere alte Buche hinterm Gartenzaun

"Aligator"  -  ein alter Stubben im Wald

kleine Schlange schläft geborgen im Schoß einer alten Platane

Kleinstlebewesen haben hier ein "zuhause" gefunden mit reichlich "Fressmaterial" - Naturlehrpfad Bredower Forst Falkensee -

zum Ausruhen nicht mehr geeignet

schaut her, ich bin der alte Eichenwart mit dem grünen Hut und dem grauen Bart... Park Sommerswalde

"Schafskopf" - Dorflinde in Grünefeld - klick auch hier etwas runterscrollen

"der zieht aber eine Flappe" - Baumgesicht, ein Geschenk von meinem Clubkollegen

ein Baum-"Äffchen"  gesehen im Forst um Falkensee-Waldheim herum

erinnert an den unteren Teil des Skelettes eins Homo sapiens (BUGA Rathenow)

 "Astkrokodil" - schaut mich mit großen Augen an - Findlingspark Nochten.

Bild darunter: Dicke Efeuranken umschlingen den Baum und lassen ihn langsam sterben (Am Eiskeller in Paretz)

ich wäre beinahe auf die "Wurzelschlange" getreten - Hoher Peißenberg Allgäu

Liegende - in einen Baum geschnitzt - Rosengarten in Forst

aus so kann man einen Baum verzieren - Rosengarten in Forst

nicht im Schoß geborgen, sondern auf dem Stuhl... Rosengarten in Forst

Schönes und Sinnvolles aus Holz

Hölzerner Spielplatz im Rosengarten in Forst (weitaus schöner als die bunten Plastikspielzeuge, die man in den Gärten sieht)

zwei "Extreme" und dazu die hellblaue "Garage" - in Falkensee gesehen

"Baumschützer" - gesehen in Falkensee Nähe Pestalozzistraße

Der Architekt ist vermutlich ein großer Naturliebhaber - er hat das Gebäude um die alt-ehrwürdige Kastanie herum gebaut... die Bauphase hat die Kastanie gut überstanden - D A N K E

Fotografiert von Fr. Gunkel, Baumschutzgruppe, Mai 2016. Gesehen im Hof des ev. Konsistoriums in Berlin



nächste Seite:  Dr. Wald