Ohne Bäume kein Leben
            Bäume spenden Leben. Bäume zu schützen ist Bürgerpflicht!

Biberschäden

 

Wenn der Biber sein Werk verrichtet...

 

Grundstück unserer Tochter, Jan. 2016



Unsere Tochter hat ein Wassergrundstück an der Alten Order - Nähe Oderberg, an der Polnischen Grenze. Der Biber  baut gern am Uferrand  seine Burgen und lässt auch schon mal ein Stücken Gartenfläche im Wasser verschwinden - sehr zum Leidwesen der Grundstücksbesitzer...

 





Der Biber hat hier alle "Vollmachten" für eine künstlerische Betätigung...

Die Bilder sind im Januar 2016 bei einem Spaziergang an der Alten Oder entstanden


Das sind die Reste einer Biberburg...

 fleißige "Baumfäller"

abgeknabbert und umgefallen

der Baum musste gefällt werden...

ein Biber-Kunstwerk

Biber hat vorgearbeitet...

 Wenn das Grünflächenamt zur Fällung eines Baumes keine Genehmigung erteilt, bestellt man sich den Biber.

Er fällt den Baum in der Nacht... Bestraft wird er nicht, denn er genießt den Artenschutz...

 

nächste Seite: Linkliste