Ohne Bäume kein Leben
            Bäume spenden Leben. Bäume zu schützen ist Bürgerpflicht!


17. November 2018 

             Pflege  und Pflanzung im Kinderstadtwald - 


Die Zeit ist wieder "ran" - unsere Bäumchen wollen gepflegt werden. Leider haben nicht alle Bäumchen den heißen und trockenen Sommer 2018 überstanden, obwohl wir immer wieder gegossen haben. Um die Bäumchen herum ist das Erdreich unbedingt aufzulockern, damit  Wasser besser einziehen kann... 

Wir haben vor einigen Tagen feststellen müssen, dass z.B. zwei Fichten fehlen - Diebstahl oder Standortwechsel in den eigenen Garten???  Baumspitzen, die über die Schutzhüllen hinausragen, haben vermutlich den Rehen geschmeckt - Wildverbiss ist häufig festzustellen.

Erfreulich festzustellen, alle Ahornbäume (20 Stück wurden gepflanzt) sind gut gewachsen - diese stehen im lichten Schatten großer Bäume, die unsere Pflanzfläche begrenzen.



 Flyer Seite 1  - klick das Bild an, PDF zum Download hinterlegt

Flyer Seite 2 - klick das Bild an, PDF zum Download hinterlegt


  Lokale Presse berichtet über unsere "Wassersorgen"

BRAWO vom 02.09.2018

BRAWO vom 23.09.2018

Danke an Frau S.P. (ich kenne Frau P. von mehreren Aktionen, sie hat auch an Besprechungen der Baumschutzgruppe teilgenommen)

..


 nächste Seite: Garten der Vielfalt